• trendkomplott.ch

„Wie Es Mir Passt“

Michi ist eine selbsternannte Fashionista, hervorragende Wetterfee und bevorzugte Nörglerin. Am liebsten redet sie mit viel Witz und Hang zum Sarkasmus über die wesentlichen Alltagstugenden, wie schlechten Geschmack, schlechtsitzende Kleidung, üble Gerüche oder schlechtes Wetter.


Seit 2002 schreiben Chloe Quigley und Daniel Pollock im Namen von Michi für ihren Blogg und halten somit ihre Freunde und Fans über die neusten Fashion- Fauxpas, Wettereinstürze und Muttertags-Geschenke auf dem Laufenden. 2008 gaben die zwei Australier, mit Wohnsitz Melbourne, das Buch „Like I give a frock“ heraus. Welches im 2012 endlich endlich als deutsche Übersetzung mit dem sinnigen Titel „Wie es mir passt – Ansagen einer Fashionista“ heraus gegeben wurde.

Die super kreativen, schönen und witzigen Illustrationen lieferte die australische Illustratorin Kat Macleod. Sie lassen Michis lustige, wirre und ironische Gedankengänge, Schlussfolgerungen wie auch Erklärungen zum Leben erwachen und füllen die zahlreichen Seiten des Buches mit frischfröhlichen, kunterbunten Farben.

Auch wenn das Buch eigentlich nicht wirklich Wissen vermittelt, ist es doch eine Bereicherung für jedes sonnige Gemüt und ein absolutes Lesevergnügen. Das Buch nicht in einem Zug zu lesen ist schwierig, denn nach jeder Seite will man mehr vom süchtig machenden Michi-Lesestoff.


Ihre direkten, kernigen Sprüche wie „Konfuzius sagt: Schäme dich nicht für deine Fehler, denn so machst du sie zu Verbrechen. Michi sagt: Straussenleder ist ein Verbrechen. Unbedingt dafür Schämen!“ oder „Sie sind mager wie ein Filetstak. Mit anderen Worten, Sie werden die erste sein, auf die sich die Haifische stürzen. Geschieht Ihnen ganz recht, sie Streber!“, werden mir immer in Erinnerung bleiben.


Der Satz „Senf steht einfach niemandem – Es sei denn, er ist ein Würstchen“, muss eindeutig in die Geschichtsbücher eingehen!

Ich hoffe sehr, dass wir uns für die Übersetzung ihres neusten Buches mit dem englischen Titel: „What on earth are you wearing?“, welches als das einzig wahre Mode-Lexikon gehandelt wird, nicht auch vier Jahre gedulden müssen.