• trendkomplott.ch

Trendkompost: Tex-Mex-Sandwich Deluxe

Es gibt einen ganz einfachen Grund weshalb ich mir nur im äussersten Notfall ein Sandwich kaufe. Denn so gerne ich die “Ihklämmte” auch mag, sättigen mich die meisten nicht bis zum Abendessen, auch jene nicht, die man für teures Geld beim Bäcker kaufen kann. Nach meinem letzten Besuch in einem tollen kalifornischen Restaurant mit amerikanisch-mexikanischer Küche, war ich derart angetan von den vielfältigen frischen und sehr nahrhaften Zutaten, dass ich ich entschlossen habe, einige davon in mein nächstes Brötchen zu packen: Zubereitet ist das Tex-Mex Club Sandwich innert 15 Minuten – satt macht es garantiert bis zum Abendbrot. 


ZUTATEN FÜR 1-2 Brötchen:


  • 1-2 Vollkorn-Bagels oder andere Brötchen

  • 1 Fleischtomate

  • 1 AvocadoChilisauce

  • 1 Büchse Bohnenmus

  • Zitronensaft

  • Glatte Petersilie

  • Grobes Salz

  • Pfeffer

  • evt. etwas Frischkäse


ZUBEREITUNG:


  1. Bagel oder Brötchen halbieren und toasten.

  2. Tomate in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Avocado halbieren und ebenfalls in Scheibchen schneiden.

  3. Sobald der untere Teil des Bagels genug abgekühlt ist eine Tomatenscheibe daruf legen, etwas Bohnenmus darauf verteilen und dieses mit Chilisauce , Salz und Pfeffer würzen.

  4. Avocadoscheiben darauf legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

  5. Glatte Petersilie darauf verteilen und mit dem Brötchendeckel belegen.

  6. Tipp: Wen das Sandwich bereits morgens für das Mittagessen vorbereitet wird, empfiehlt es sich, auf die untere Brotscheibe etwas Frischkäse zu streichen damit das Brötchen sich nicht mit dem Saft der Tomate vollsaugt und knusprig bleibt.


Buen Provecho!

0 views