Trendkompost: Osterfladen mit Himbeeren

Schoggi-Häsli, Zucker-Eili, Gelee-Hasen und süsse Osterlämmer: Das kann sogar dem grössten Schleckermaul – mir eingeschlossen –  mal zuviel des guten Süssstoffs werden. Eine tolle Abwechslung bietet ein Osterfladen mit süssen Himbeeren statt viel Zucker.



ZUTATEN (TEIG):
  • 220 g Halbweissmehl

  • 80-85 g Margarine oder Butter (Zimmertemperatur)

  • 1-2 dl Wasser

  • 1 Priese Salz

ZUTATEN (FÜLLUNG):
  • 3-4 dl Pflanzenmilch

  • 120g Risotto-Reis

  • 1 TL Vanillesamen-Paste

  • Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

  • 40g Margarine oder Butter

  • Ei-Ersatz (z.B. von Alnatura) und 500 g Seidentofu ODER 2 grosse Bruderhahn-Eier (z.B. von Demeter, erhältlich in der Migros)

  • Salz

  • 400g Himbeeren (wenn tiefgekühlt, nicht auftauen lassen)

  • Bei Bedarf Agavendicksaft zum Süssen


ZUBEREITUNG (1H ZUBEREITUNG UND 30 MIN BACKZEIT):
  1. Alle Zutaten für den Teig zu einer homogenen Masse zusammenfügen. Der Teig muss glatt sein und darf nicht mehr kleben. Langes Kneten ist jedoch nicht nötig. Den Teig rund 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen, dann auswallen.

  2. In der Zwischenzeit die Milch unter ständigem Rühren aufkochen. Danach die Vanillesamen-Paste und den Zitronenschalen-Abrieb dazugeben.

  3. Reis zur Milch geben und auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren ca. 30 Minuten weich kochen lassen.

  4. In der selben Zeit die Margarine/Butter schmelzen, und den Ei-Ersatz zubereiten oder die Eier trennen und die Eiweisse mit einer Priese Salz mit einem Handmixer steifschlagen. (Nicht vergessen, den Reis regelmässig umzurühren!) Sobald die geschmolzene Margarine/Butter etwas abgekühlt ist, den Eiersatz oder die zwei Eigelbe drunter mischen.

  5. Wenn der Reis gar ist, kurz abkühlen lassen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  6. Die Butter-Ei-Masse zum abgekühlten Reis dazu geben und danach ENTWEDER den Seidentofu ODER die steife Eiweiss-Masse mit einem Teigschaber unter die Masse ziehen.

  7. Bei Bedarf mit einem Spritzer Agavendicksaft süssen.

  8. Die Himbeeren auf dem Kuchenteig verteilen und mit der Reismischung toppen.

  9. Fladen 20-25 Minuten bei 180 Grad auf der untersten Rille backen bis er goldbraun ist.


11 views0 comments