• trendkomplott.ch

Geili Teili 5: Back to the 90ties und ins Mumintal



Geils Teili 5: Back to the 90ties und ins Mumintal


„Die Mumins nehmen dich mit fort…an einen märchenhaften Ort. Komm mit, gib ihnen deine Hand und flieg mit ihnen ins Muminland… Das sind die Mumins…das sind die Mumins…“


Wer in den 90ern gross geworden ist kennt vielleicht die deutsche Titelmelodie der Animeserie „Mumins“, die zwischen 1990 und 1992 produziert wurde. Erfunden hat die finnisch-schwedische Schriftstellerin Tove Jansson die nilpferdartigen Trollwesen aber bereits 1945. Sie illustrierte die Mumins in ihren Kinderbüchern bereits auch selbst und war weder mit den ersten Anime-Adaptionen in den 70er Jahren noch mit jenen in den 90er Jahren zufrieden. 


Nichts desto trotz dürfte die Titelmelodie der zweiten Serie vielen deutschsprachigen Fans noch in den Ohren nachhallen beim Anblick der putzigen Tierchen mit weissem Pelz und buschigem Schwanz. Die Mumins zieren in Finnland auch heute noch diverses Kinderspielzeug und sogar Flugzeuge der Finnair. Auch findet man die Mumins-Sujets auf Geschirr. Und wer mal auf deren Erfinderin Jansson, die morgen 100-jährig geworden wäre, anstossen will, kauft sich deshalb dafür am besten ein paar hübsche Mumins-Tassen – Champagner-Gläser gibt es meines Wissens leider noch keine –und sagt: Kippis!


Die Tassen mit verschiedenen Sujets sind z.B. für 29.- Franken bei Holm, an der Brandschenkenstrasse 130 in Zürcher erhältlich.


“Geili Teili” ist die trendkomplottsche Sommerserie 2014 mit Kurztexten. Damit auch daheimgebliebene Leserinnen und Leser frisches Textfutter haben und ich mehr Zeit auf der Sonnenbank verbringen kann. “Viel Freude!”

0 views